Eingeschränktes Training ab 9. Juni

Wir haben inzwischen die Bestätigung, dass ein eingeschränktes Training im Dojo tatsächlich wieder möglich wird.

Auch das Hombu-Dojo in Japan nimmt dieser Tage das Training mit einem abgespeckten Programm wieder auf.

Wir starten am Dienstag, dem 9. Juni mit einem Probelauf, in dem wir eine Stock-Kata miteinander üben.

In den nächsten Wochen üben wir Dienstags zur gewohnten Zeit, mit etwas mehr Abstand, weniger Kontakt, und mit einem vom Berliner Senat abgesegneten Hygienekonzept unseres Vermieters.

Corona Schließung ※ Zurzeit kein Training

Wir schliessen uns den vorsorglichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus an und werden zum Schutz von allen das Training bis mindestens Ende März auf Weiteres pausieren lassen.

Wir werden euch informieren, wenn wir das Training wieder aufnehmen. Bleibt gesund!

UPDATE: Schweren Herzens müssen wir auch das für Pfingsten geplante Aikido-Seminar mit Jan Nevelius in Berlin absagen.

Momentan ist nicht abzusehen, wann der Coronavirus soweit eingedämmt sein wird, dass Aikido-Training und Lehrgänge wieder möglich werden, aber Pfingsten ist es sicher nicht soweit.